ALLE WICHTIGEN INFORMATIONEN

ZU UNSERER TALENTSHOW MONNEMS BESCHDE.

Das Casting

S erschde mol uff de Bühn

Das Casting wurde am Samstag, den 29. April 2017 in der „Halle“ des Jugendhauses Erlenhof veranstaltet. Hierzu wurden alle 52 angemeldeten Showacts eingeladen, ihr Talent vor der Kompetenz-Jury (Thorsten Riehle, Ryan Hayashi, Carolyne Pirulli, Danielle Koch, Felix Felixine) zu zeigen. Im Café des Jugendhauses gab es für alle Talente und deren Begleitpersonen eine „Live-Übertragung“, damit alle das Casting live mitverfolgen konnten.

Die Jury entschied, dass 25 Showacts eine Runde weiterkommen sollten. Diese Talente waren somit im Recall. Das Orga-Team von Monnems Beschde entschied später, dass sich zwei Showacts eine Wildard für die nächste Runde verdient haben und somit waren am Ende 27 Acts auf der Bühne im Recall zu sehen.

ZUM TEILNEHMERFELD





Der Recall

S zwedde mol uff de Bühn

Der Recall wurde am Samstag, den 13. Mai 2017 auf einer „kleinen Bühne“ auf dem Abenteuerspielplatz Erlenhof veranstaltet. An diesem Tag waren auch die ersten Zuschauer herzlich Willkommen.

Die 27 Acts, die das Casting erfolgreich bestanden hatten, traten hier nochmals vor der Kompetenz-Jury (Dominique Miller, Thorsten Riehle, Ryan Hayashi, Carolyne Pirulli, Danielle Koch) an. Nach einem harten Recall entschied die Jury, dass 12 Acts beim großen Finale dabei sein sollten. Auch dieses Mal vergab das Orga-Team Wildcards. Weitere drei Showacts kamen weiter und somit standen im Finale 15 Acts auf der großen Bühne.

ZUM TEILNEHMERFELD





Das Finale

S letschde mol uff de Bühn

Das Finale wurde am Samstag, den 20. Mai 2017 auf einer großen Trailerbühne auf dem 11.000 m² großen Abenteuerspielplatz Erlenhof präsentiert.

Eingeladen waren alle qualifizierten und ausgeschiedenen Talente, alle Freunde, Verwandte, Familien und alle Interessierte für „Monnems Beschde“. Die 15 Showacts, die den Recall erfolgreich bestanden hatten, traten hier in zwei Kategorien in jeweils zwei Runden gegeneinander an.

In Runde 1 traten alle Talente in ihrer Kategorie gegeneinander an. Die Kompetenz-Jury (Carolyne Pirulli, Thorsten Riehle, Danielle Koch) entschieden dann über die drei besten Talente und schickte diese eine Runde weiter.

In Runde 2 traten dann nur noch die besten drei Talente jeder Kategorie gegeneinander an. Dieses Mal entschied die Kompetenz-Jury sowie die Zuschauer über das beste Talent und kürte nach einem grandiosen Finale MONNEMS BESCHDE:

Kategorie 1 (6 bis 14 / 15 Jahre)

1. Platz DILAILA Gewinn: 500€
2. Platz MARKO Gewinn: 250€
3. Platz ADELINE Gewinn: 150€


Kategorie 2 (15 / 16 bis 25 Jahre)

1. Platz ERIC Gewinn: 1.000€
2. Platz SHAMIA Gewinn: 500€
3. Platz MARVIN Gewinn: 250€


Das fabelhafte Moderatoren-Duo Alba und Toni führten, wie auch schon beim Recall, durch diesen fabelhaften Tag:

Tony T
Infos zu Tony T

Alba
Infos zu Alba




Die Final-Show wurde von vielen kleinen Showacts unterstützt, die „MONNEMS BESCHDE“ zu einem großen Ereignis machten:

Outta Space
Infos zu Outta Space

Pro Spirit Allstars – Jaguars
Infos zu Jaguars

Stimme der Straße
Infos zu Stimme der Straße

Dance Professional
Infos zu Dance Professional

Pablo Treu
Infos zu Pablo Treu



Nach dem großen Finale gab es dann für alle Talente, Zuschauer, Helfer und feierlustige Menschen eine große After-Show-Open-Air-Party, die von den bekannten Mannheimer DJ´s angeheizt wurden:

DJ Tades
Infos zu DJ Tades

DJ Amok
Infos zu DJ Amok

DJ G-Funk
Infos zu DJ G-Funk





Unterstützer

Leit die uns uns in vielfäldiga Weis g'holfe hawwe